Cremes & Frostings,  Rezepte

Ganache

Hier findest Du die Rezeptur für eine super-streichzarte Ganache. Du kannst sowohl Zartbitter als auch Vollmilch sowie weiße Kuvertüre verwenden. Das Mengenverhältnis von Schlagsahne zu Kuvertüre spielt hierbei eine entscheidende Rolle – ebenfalls bei der Frage, ob die Ganache zum Füllen der Torte oder zum äußeren Bestreichen der Torte gedacht ist.


In meinem Video zeige ich Dir in 3 Minuten, wie einfach die Herstellung ist. Untenstehend findest Du meine Rezeptur-Tabelle für die jeweilige Kuvertür- oder Streichart.




Ganache-Tabelle


Tipp:
Wenn die Ganache fest wird, kannst Du sie durch Aufwärmen cremigweich machen und wenn sie zu flüssig ist etwas nachkühlen bis sie die perfekte streichfähige Konsistenz zur Verarbeitung der Torte erhält. Ganache hält sich max. 4 Tage im Kühlschrank.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.