Alles mit Liebe gemacht
Telefon +49 (0) 561 / 503 482 71
Deutschlandweiter Tortenversand
Warenkorb
0

No Comments

  • Sonja

    Liebe Danusch!

    Wow! Herzlichen Dank für dieses perfekte Rezept. Super lecker!! Der Tag war somit nicht allein Dank der Sonne perfekt ?
    Ich liebe deine Tipps … Für mich eine perfekte Unterstützung!

    Liebe sonnige Ostergrüße
    Sonja

    • Danusch Onsori

      Liebe Sonja, wie wundervoll. Herzlichen Dank für diesen zuckersüßen Kommentar. Das macht mich glücklich zu lesen! Süße Grüße nach Hamburg und weiterhin viel Freude beim Backen und Verschenken. Alles Liebe, Danusch

  • Danusch Onsori

    Lieber Niko,

    vielen Dank für Dein Interesse an der Doktor-Torte (Jura), ja man kann sie bei mir bestellen und nach Belieben geschmacklich füllen. Ich sende Dir dazu gerne eine Mail.

    Süße Grüße und Alles Liebe,
    Danusch

    • Danusch Onsori

      Liebe Jasmin, natürlich. Der Einsatz einer Buttercreme ist immer eine persönliche Geschmacksfrage. Ob das eine Deutsche Buttercreme auf Vanillepuddingbasis ist, eine Italienische auf Eischnee-Basis oder eine französische mit Eigelb, Zucker und Buttermasse – ebenso kommt eine amerikanische Buttercreme in Frage (Butter, Puderzucker, Milch) und darüber hinaus sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, sobald man Fruchtkonfitüre oder einen cremigen Aufstrich unter Buttermasse hebt, z.B. Himbeergelee oder Erdnussbutter, erhält man eine entsprechende “Buttercreme” mit dem jeweiligen bevorzugten Geschmack. Ich hoffe, dieser Beitrag war hilfreich. Hast du weitere Fragen? Ich wünsche Dir Gutes Gelingen beim Backen und Beschenken – Alles Liebe, Danusch

    • Danusch Onsori

      Liebe Sarah, die Milchart ist dir selbst überlassen. Ich taste mich immer esslöffelweise an die gewünscht Konsistenz ran. Beginne mit 1EL, wenn 2EL auch noch annehmbar sind, dann das, aber ich würde immer nach jedem Esslöffel Milch komplett mixen und schauen, wie die Creme die Flüssigkeit aufnimmt, also nicht mehrere Esslöffel gleichzeitig hinzugeben, sondern nach und nach. Cremes mit mehr Volumen, wo 500g Butter im Einsatz sind, vertragen auch chon 4-6 Esslöffel Milch. Bei Himbeercreme würde ich durch die Fruchtsäure nicht so viel auf Milch setzen, die Creme bedarf grundsätzlich gar keiner Milch.

    • Danusch Onsori

      Liebe Romarin, ja dieses Rezept ist absolut ausreichend für ein Blech. Viel Freude beim Backen, Dekorieren und Genießen. Alles Liebe, Danusch

        • Danusch Onsori

          Ja, liebe Tabea, die Buttercreme ist grundsätzlich fondanttauglich, wenn nicht zu viele Himbeeren dafür sorgen, dass die Buttercreme insgesamt “zu feucht” wird. Mehr Puderzucker hilft in dem Fall (macht die Creme allerdings sehr süß) andernfalls wirklich dafür sorgen, dass nur gesiebtes Fruchtpüree unter die Buttercreme gehoben wird.

  • Eichler

    Hallo Danusch, das
    wieviel Gramm an Zutaten benötigt man denn für die amerikanische Buttercreme für eine Torte mit 22 cm Durchmesser (um sie außen herum zu streichen. Innen würde ich eine andere nehmen).
    Vielen Dank für Deine Antwort!
    Liebe Grüße
    Bettina

    • Danusch Onsori

      Liebe Bettina, max. 500g Gesamtmenge (bestehend aus allen Zutaten) – da bleibt auch noch Überschuss, aber dieser lässt sich ja einfrieren. Besser zu viel als zu wenig lautet meine Devise bei Buttercreme – es gibt nichts Ärgerlicheres als eine Torte einzustreichen und mittendrin festzustellen, dass die Menge nicht ausreicht. 🙂 Süße Grüße aus der Manufaktur, Alles Liebe – Danusch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert